Project Description

Sophia Hertel

Kontakt:

  • Raum 3.11, Klosterstraße 79b, 50931 Köln

  • Brieffach 9

  • 0221 470 76307

  • 0221 470 2088

  • sophia.hertel@uni-koeln.de

  • Sprechstunde: Vereinbarung bis Juli 2023 per Mail

Zur Person:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
  • Betreuung von Abschlussarbeiten erst wieder ab August 2023
  • Projektmitarbeiterin: Mo.Ki „inklusiv“ – Das Kind im Blick
  • Publikationen:

     

    • Knaak, Turid; Schmitz, Sophia & Grünke, Matthias (2020). Effekte der Förderung einer Rechtschreibregel und deren einschleifendes Üben mithilfe von Rechtschreib-Rennstrecken auf die orthografischen Fähigkeiten von sechs Grundschulkindern mit Lernschwierigkeiten. Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, 89(3), 197-211.
    • Barwasser, Anne; Hertel, Sophia; Grünke, Matthias (2021). A (Sub)-Lexical Patterns Training With Racetracks on Trained and Untrained Words in Low-Literacy German Students With Behavior Problems With and Without Learning Disabilities. Learning Disabilities: A Contemporary Journal, 19(2), 143-159.
    • Urton, Karolina; Hertel, Sophia; Hennemann, Thomas (2021). Umsetzung und Evaluation eines multiprofessionellen und systemübergreifenden Inklusionskonzeptes für Kinder und Jugendliche im Schulalter. Emotionale und soziale Entwicklung in der Pädagogik der Erziehungshilfe und bei Verhaltensstörungen: ESE, 3(3), 164-171.
    • Schröder, Lea; Urton, Karolina; Vierbuchen, Marie-Christine; Hertel, Sophia; Knaak, Turid; Nobel, Kerstin; Barwasser, Anne; Grünke, Matthias; Schulden, Matthias & Hillenbrand, Clemens (im Druck). Digitale Förderung der narrativen Schreibkompetenz bei Schülerinnen und Schülern mit diagnostiziertem Unterstützungsbedarf: Ein systematisches Literatur-Review. Empirische Sonderpädagogik.
  • 2013 – 2018: Studium Sonderpädagogik an der UzK; 2018 – 2020: Lehramtsanwärterin an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung
  • 2020: LfbA am Lehrstuhl Prof. Dr. Matthias Grünke
  • 2020 – 2023: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Prof. Dr. Thomas Hennemann
  • Drittmittelprojekt: Mo.Ki „inklusiv“ – Das Kind im Blick; Lese- und Schreibförderung bei Kindern und Jugendlichen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf